CuC Aida 

Aida stammt aus der Verbindung Onja Onassis x Eleanors Rudolph. Sie wurde am 11.03.19 als zweiter Welpe unseres A-Wurfes bei uns zu Hause geboren. 

 

Aida ist von Anfang an durch ihr enspanntes und zufriedenes Wesen aufgefallen. Für sie war irgendwie immer alles in Ordnung.  Das war auch der Grund, warum wir uns für sie entschieden haben - ok...  und weil sie die kürzesten Beine hatte :-D

Sie ist eine ruhige sehr offene Hündin. Selbstbewusst spaziert sie bislang durch die Welt und ist überaus kontaktfreudig. Bereits jetzt lässt sie durchblicken, dass sie eigene Ideen hat und diese gerne umsetzen würde. Derzeit muss sie noch lernen, dass man sich als Babyconti ruhig mal weniger freuen kann, wenn man den Hundekumpels zum 28. Mal am Tag im Haus begegnet. Und dass ältere genervte Hunde nicht automatisch weniger genervt sind, wenn man als kleiner Hund dann noch mehr beschwichtigt und denen die Lefzen abschlabbert. In Calina und Maroon hat sie neben ihrer Mutter Onja aber doch sehr geduldige Lehrmeister.  Ansonsten findet Aida ganz prima ihre Ruhe und liegt schon jetzt mit Vorliebe bei Vati auf der Couch und lässt sich in aller Seelenruhe den Babybauch krabbeln. 

Sie soll später unsere Zucht bereichern. Bis dahin ist es noch ein langer Weg, den wir hoffentlich erfolgreich gemeinsam gehen werden. 

Jetzt muss der kleine Knubbel erstmal wachsen.